Jonglage

  • Andy Giroux

    Andy Giroux (Canada): limited edition

    … bringt Leben in die Straßen dieser Welt!
    Eine unglaublich rasante und spaßige Show, bei der man sich ständig fragt: Und was passiert als nächstes? Die Show wurde inspiriert von all den Ländern, durch die Andi mit seinen Shows gereist ist. Er vereint Jonglage, Handstand, High level Akrobatik und Cyr Wheel mit spannender Interkation mit dem Publikum. Andis Energie ist mitreißend/ ansteckend von Anfang bis Ende seiner Show.

    Webseite: http://andygiroux.com/
    Video: hier


    WANN und WO
    FR:  21 Uhr - Platz 4
    SA:  16 Uhr - Platz 4  |  18 Uhr - Platz 1  |  20 Uhr - Platz 4
    SO:  12 Uhr - Platz 6  |  14 Uhr - Platz 8  |  17 Uhr - Platz 2

  • Anni Küpper

    Anni Küpper (Köln): Die Keuelenflüsterin

    Eine Kollektion kurzer Einblicke in das Leben eines schrulligen Charakters.
    Diese Lady hat eine Strategie, um mit dem Leben an sich klarzukommen. Um der Realität zu entfliehen, erfindet sie Beschränkungen und wendet sie auf sich selbst an! Es ist ein Spiel und gleichzeitig ein Paradox: Freiheitsfindung in der Limitation? Sie erzählt mit imposanter Keulenjonglage und kleinen Überraschungen von geheimen Sehnsüchten, absurden Alltags-Kämpfen, der nicht endenden Suche nach Sinn und – über die pure Freude hinter all dem!

    Webseite: www.anni-juggling.de
    Video: hier


    SA 15:30 Uhr und 19 Uhr - Platz 3
    SO 12:30 Uhr und 17:30 Uhr - Platz 3

  • Circo Alboroto

    Circo Alboroto (Argentinien): Alboroto en banda 

    Unter der Prämisse „different styles, same harmony“ parodieren Circo Alboroto eine Musikgruppe, bei der die einzelnen Mitglieder verschiedenen Interessen folgen. Aber dennoch müssen sie alle zusammenspielen. Ein Spaß für die ganze Familie im Rhythmus von außergewöhnlicher Akrobatik, Jonglage und ganz viel Humor!

    Webseite: www.circoalboroto.com.ar
    Video: hier


    FR 21 Uhr - Platz 2
    SA 16 Uhr - Platz 2 / 18 Uhr - Platz 8 / 20 Uhr - Platz 6
    SO 14 Uhr - Platz 2 / 16 Uhr - Platz 6 / 18 Uhr - Platz 2

  • Circo Carpa Diem

    Circo Carpa Diem (Italien): Dolce salato

    Zwei Bäcker, ein Kochbuch und Uneinigkeiten in der Küche. Zwischen akrobatischen Kunststücken am Boden und in der Luft, am chinesischen Mast, zwischen Jonglage und Einrad verarbeiten die Bäcker ihre Zutaten zu einem ganz exquisiten Brot.
    Buon appetito!

    Webseite: www.circocarpadiem.com
    Video: hier


    FR 19 Uhr - Platz 4
    SA 14 Uhr und 17 Uhr und 19 Uhr - Platz 4
    SO 13 Uhr und 15 Uhr und 18 Uhr - Platz 

  • Piti Peta Hofen Show

    Piti Peta Hofen Show (Frankreich, Portugal, Deutschland)

    Drei Länder, drei Jongleure, drei Objekte. 45 Minuten mit Humor, Verrückheit und herausragender Technik, wie sie so noch nicht von einem menschlichem Publikum gesehen wurde! Drei Charaktere leben in einer absurden Welt mit widersprüchlichen Logiken, in der die Dummheit herrscht und die Jonglage zur Muttersprache wird.
    Die Piti Peta Hofen Show ist eine Mischung aus völlig unterschiedlichen persönlichen Stilen, gespickt mit theatralem Spiel, Improvisation und Objektbesessenheit.Webseite: 

    Webseite: Facebook: PPHShow
    Video: hier


    FR 21 Uhr - Platz 3 
    SA 16 Uhr und 21 Uhr - Platz 3
    SO 13 Uhr und 16 Uhr - Platz 3

  • Quatuor Stomp

    Quatuor Stomp (Kanada): What’s next?

    QUATUOR STOMP ist ein explosives Powerhouse mit grenzenloser Energie! Die kanadischen Kraftpakete sind wahre akrobatische Multitalente: Quirlig, unberechenbar, voller Witz und über alle Maßen sympathisch. What‘s next? Du darfst entscheiden! Denn die Bestandteile der Show werden vom Publikum erwürfelt. Wird es atemberaubende Akrobatik, eine Springseilnummer mit komplizierten Figuren, eine Speed-Jonglage oder eine Überraschungsnummer im pinken Tutu?
    Die Würfel werden es entscheiden...

    Webseite: www.quatuorstomp.com
    Video: hier


    FR 19 Uhr - Platz 2
    SA 16 Uhr - Platz 8 / 21 Uhr - Platz 2
    SO 12 Uhr - Platz 2 / 16 Uhr - Platz 1

  • Sepp Schabernack

    Sepp Schabernack (Schwarzenfeld)

    Durcheinanderwirbelnde Keulen, Bälle, dazu ein Spritzer Kabarett, Akrobatik, Magie und jede Menge Humor: versprechen ein ganz besonderes Erlebnis. Sepp Fischer, alias Sepp Schabernack, bringt sein Publikum mit seinen [Jonglier]Kunststücken zum Staunen. Viele „Aaahs“ und „Ooohs“ sind ihm sicher, wenn er in immer wieder neuen Variationen der Schwerkraft ein Schnippchen schlägt!


    SA 14 Uhr - Platz 2  / 15 Uhr und 18 Uhr - Platz 6

  • Wes Peden

    Wes Peden (Schweden): Beton

    Was passiert, wenn einer der herausragendsten und kreativsten Jongleure unserer Zeit in ein Kronleuchterkostüm gepackt und auf die Bühne gestellt wird?
    „Beton“: unfassbare Jonglage und Virtuosität. Wes ist inspiriert von Sumo Ringern, FastFood Verpackungen und 50er-Jahre Spielplätzen.

    Die Show als hastag beschrieben: #ExtremeArtPopJuggling!

    Webseite: www.wespeden.com
    Video: hier

    SA 18 Uhr und 20 Uhr / Platz: 3
    SO 15 Uhr und 18 Uhr / Platz: 3