Regensburger Kulturpflaster Logo
Kulturpflaster: 4.-8.9.18 Strassenzirkus rund um den Haidplatz
KULTURpflaster auf 2021 verschoben, aber Rettung naht: Das TROSTpflaster!

INFOS ZUM KARTENVERKAUF

Der Kartenvorverkauf fürs TROSTpflaster läuft jeweils bis 12 Uhr des Tages der Show. Ab dann nur noch Abendkasse!
 
TIPP: Bei den Abend-Shows sind bis jetzt weniger Karten verkauft, als bei denen am Nachmittag. Wer es sich aussuchen kann, sollte überlegen eher zu einer der Abend-Shows kommen.  
 
 

Neuer Zirkus vom Feinsten 
Freitag, 4. und Samstag, 5. September 2020
im Thon-Dittmer-Palais

Publikum Kulturpflaster Thon-Dittmer-Palais

Wie es hätte sein sollen:

Staunende Gesichter, Seite an Seite, den Blick nach oben gerichtet: zwei Frauen schwingen am Trapez. Applaus, Lachen, ein Freiwilliger wird von den Künstlern auf die Spielfläche geholt, Jubel, Hutgeld, die Menschen strömen zur nächsten Show vom Haidplatz zum Kohlenmarkt, wo sich eine neue Welt auftut. Sich treiben lassen im Meer bunter Darbietungen. Eintauchen in die Poesie des Straßenzirkus, wo Komplexes einfach erscheint und Schweres leicht wird.

Dies ist die Atmosphäre beim Regensburger Kulturpflaster. Das internationale Straßenzirkusfestival findet alle zwei Jahre am letzten Sommerferienwochenende statt. Und 2020? Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, das Kulturpflaster zu verschieben. Denn diese Unmittelbarkeit, die unser Festival auszeichnet, wäre momentan so nicht möglich.

Was ist das TROSTpflaster?

Statt vielen Shows auf vielen Plätzen, gibt es zwei Shows im Thon-Dittmer-Palais.
Da wir keine Einnahmen durch einen Getränkestand und Standgebühren haben, mussten wir uns leider vom Konzept "ohne Eintritt" verabschieden. Wir haben versucht, die Ticketpreise so gering wie möglich zu halten. Auf den "Hut" für die Künstler haben wir aber nicht verzichtet. So kann jede/r noch etwas extra geben wenn er/sie will und so die Gruppen in einer für sie sehr schwierigen Zeit untersützen.

Da die Zahl der Plätze im Innenhof aufgrund der momentan gültigen Bestimmungen sehr begrenzt ist, spielt jede Compagnie drei Mal, um möglichst vielen Interessierten den Genuss des TROSTpflasters zu ermöglichen!

Für einen vereinfachten Ablauf empfehlen wir, Eintrittskarten im Vorverkauf online über okTicket zu bestellen. Eventuelle Restkarten gibt es dann an der Abendkasse.

DAS PROGRAMM

Zwei hochkarätige, internationale Compagnien
für zwei Tage in Regensburg:

Cie Soralino: INBOX

Die ZuschauerInnen erwartet eine Deutschlandpremiere: Cie Soralino wurde beim Cirque de Demain Festival 2019 in Paris ausgezeichnet.
Eigentlich würden sie gerade im Cirque du Soleil gastieren. Da die gesamte Tournee abgesagt wurde, spielen sie jetzt auf unserem
TROSTpflaster in Regensburg! Caio Sorana and Clément Malin haben sich auf der Académie Fratellini kennengelernt und spielen seit 2015 zusammen - mittlerweile in über 15 Ländern. Ihr Anliegen ist es, Straßenshows in die Theater und die Stille der Theater in die Straßen zu bringen.

Ihre Show INBOX: Zwei Männer im Trenchcoat tanzen mit Umzugskisten zu klassischer Musik: werfen, stapeln, schweben – ein Spiel von Gleichgewicht und Instabilität, immer am Rande eines Desasters. Absurd, poetisch, atemberaubend. Eine artistische Reflexion des Sisyphus Mythos.

Länge: ca. 50min

FR, 4.9.:  18:00 Uhr und  20:30 Uhr
SA, 5.9.:  19:30 Uhr
VVK: 10 € // 6 € (Kinder von 6 - 10 J.) plus Hutgeld am Ende jeder Vorstellung

Image
Image

LPM: PITI PETA HOFEN SHOW

Der Cie LPM (Los Putos Makinas) ist kein Unbekannter in Regensburg: Der Publikumsliebling des KULTURPFLASTERs 2018 kommt wieder in unsere Stadt! Die Künstler aus Frankreich, Portugal und Deutschland haben sich in der Zirkusschule "Le Lido", Toulouse gefunden und touren seitdem mit ihrer PITI PETA HOFEN SHOW, um unser Lachen zu beleben! Drei Länder, drei Jongleure, drei Objekte: 45 Minuten geballter Humor, Verrückheit und herausragende Technik!
Die Charaktere leben in einer absurden Welt mit widersprüchlichen Logiken, in der die Dummheit herrscht und die Jonglage zur Muttersprache wird.

Improvisation + Schauspiel = überdimensionales Chaos. Erstaunlich kreativ und rücksichtslos energiegeladen - "eine 45-minütige manische Episode"!

Länge: ca. 50min

SA, 5.9.:  16:00 Uhr / 18:00 Uhr und  21:00 Uhr
VVK: 10 € // 6 € (Kinder von 6 - 10 J.) plus Hutgeld am Ende jeder Vorstellung

Spezial Vorprogramm am Freitag

Bei den Shows um 18:00 und 20:30 Uhr:
 
Kann man „Ein Prosit“ traurig spielen? Wie klingt „I faught the law“ auf „blasmusikalisch“? Und passen dazu die „alte Katt“ oder andere Zwiefache? Die Antwort auf all diese Fragen liefert die Anarchistic Brass Company (A.B.C.) - eine Blaskapelle?! 
Band A.B.C.

Datenangabe bei Ticketkauf

Wir wurden gefragt wieso so viele Daten erfasst werden wenn eine Eintrittskarte bei OK-Ticket gekauft wird. Das hat folgenden Hintergrund:

Die derzeit geltenden Hygienevorschriften verpflichten uns die Kontaktdaten unserer Besucher zu sammeln. Damit wir das nicht vor Ort am Eingang machen müssen und so die Wartezeit erhöhen, tun wir das beim Kauf des Tickets. Wir sind uns darüber bewusst das personenbezogene Daten sensible sind. Wir löschen die Daten so bald wie möglich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Der Grund für das Erfassen der Daten ist das Nachvollziehen, bzw. Unterbrechen von Infektionsketten. Wenn sich herausstellt das ein/e an COVID-19 Erkrankt/e bei einer unserer Shows war, können die Anderen darüber informiert werden.

Eine funktionierende Email Adresse ist da unserer Meinung am wichtigsten.

Das TROSTpflaster als prickelnder Vorgeschmack auf das KULTURPFLASTER: Vom 10. bis 12. September 2021 wird das internationale Straßenzirkusfestival hoffentlich wieder als Original stattfinden können.

UNSERE SPONSOREN

Image
Image
Image
Image
Unterstützt durch die Stadt Regensburg
Image